restefest: postkarten

HALLO HERBE HERBSTFREUNDE,

hoffentlich schlägt dieses Wechsel-Wetterchen nicht zu sehr auf euer Gemüt! Falls doch, würd ich vorschlagen: Teechen kochen, Kerzen und wat entspanntes für die Ohren anmachen, in aller Ruhe & Gemütlichkeit inspirieren lassen und das RESTEFEST feiern.

Heute auf der Karte: STOFF!


Der Dezember steht vor der Tür, samt Weihnachten und Jahresende! Um Grußkarten kommt man jetzt also eigentlich garnicht mehr herum...
Wenn man sich solche Karten kauft - und dann auch noch in Mengen - kann man schonmal schnell arm werden. Außerdem sind die ja auch alle irgendwie schon ausgelutscht.
Ein selbstgemachter Stoffgruß hingegen bereichert sicherlich das Herz eines jeden und bringt ordentlich Einzigartigkeit mit sich!
Dazu ist das Ganze wirklich ziemlich schnell und einfach gemacht....

 
Kurze Entstehungsgeschichte:
Eines Tages habe ich mal viele viele Flyer vor der Mülltonne bewahrt.... einfach weil ich sie zu schade fand. Allerdings soll sich bei mir natürlich nicht der Müll stapeln. Wenn, dann sollten es die Kunstwerke sein.....
Also hab ich diese Flyer mit Vergangenheits-informationen einfach in wunderschöne Stoffpostkarten verwandelt.
Ziemlich fuchsig, he?

ZUTATEN:

Wir brauchen einige Flyer, weißes Papier für die Rückseite, Stoffreste (das ist die perfekte Gelegenheit um die aller kleinsten Reste zu verarbeiten!)
und die üblichen Verdächtigen:
Schere, Klebe, Stift & Nähmaschine.


ZUBEREITUNG:

1. Einen Flyer schnappen und schön mit Klebe einschmieren und auf ein Stoffstück (Hintergrund des Bildes) pressen.
2. Stoff mit ca. 1 cm Abstand zum Flyerrand zuschneiden
3. Ränder auf der Rückseite festkleben
4. Ecken abschneiden
4. Jetzt das Motiv in seine Einzelteile zerlegen, auf Stoff übertragen und ausschneiden, auf die Karte kleben und mit der Nähmaschine festnähen
6. weißes Papier/weißen Flyer auf die Rückseite kleben und mit einem Zick-Zack-Stich vernähen.

FERTIG!

Da diese Karten eben so schnell gemacht sind, hab ich direkt einen riesigen Haufen davon gemacht und verschiedenste Dinge ausprobiert...
GET INSPIRED!
 
Nachdem ich einige Stoffbilder gemacht habe, habe ich ich mir die Stoffreste, die dabei entstanden sind, geschnappt und sie einfach wild auf die Karten genäht.
Man glaubt garnicht, was dabei für hübsche Sachen entstehen!
 

KNÖPFE! Die hab ich auch in Massen hier rumfliegen und verwende sie eigentlich viel zu selten...
deshalb hab ich sie einfach auf die Karten geschmissen und festgenäht.
Herrliche Idee war das!
und auch so ein Maßband macht ich garnicht mal so schlecht dadrauf....
 
Schlussendlich hatte ich noch Lust auf ein bisschen Quatsch.
Also hab ich mir einige Flyer geschnappt, sie in viele Wortfetzen zerschnitten und ein Paar Sprüche geklopft...
Ich find vorallem die Kombination aus Stoff & Pappe ziemlich schick!

Das wars vom Restefest! Ich wünsche euch großen Kartenspaß und ein entspanntes Wochenende,
bis bald ihr Lieben.



0 Botschaften:

Kommentar veröffentlichen

 

Follower

zjoux

zjoux

ALL PICTURES BELONG TO ME (IF NOT MARKED DIFFERENTLY)

PLEASE ASK IF YOU WANT TO USE THEM!!!